Start Aktuelles

Aktuelles

Martinimarkt im Obristhof

Der traditionelle Martinimarkt im Freizeitzentrum Obristhof in Oftringen findet am Samstag, 12. November 2022 statt. Das bunte Markttreiben mit verschiedenen Ständen und Attraktionen für Jung und Alt findet im und rund um den ganzen Obristhof zwischen 9 bis 16 Uhr statt.

Besinnlich, friedlich und sphärisch: So war das Bäderfest

Am letzten Oktoberwochenende feierte Baden das erste Bäderfest: Von Freitag bis Sonntag setzten Lichtspektakel, Musikpläusche und künstlerische Inszenierungen die Stadt in Erstaunen. Das Bäderfest...

«Abschalten, Entspannen, Geniessen»

Nach «Gasparone» im Jahr 2020 und einer durch die Corona-Pandemie bedingten Zwangspause 2022 bringt die Operettenbühne im Seetal ab dem 21. Januar 2023 wieder ein Stück von Carl Millöcker auf die Löwenbühne in Beinwil am See.

Job Coaching 5.0: «First place, than train»

Das Thema der Arbeitsintegration gewinnt im beruflichen und sozialen Arbeitsumfeld 5.0 immer mehr an Bedeutung. Für einen (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt werden dabei immer häufiger Job Coaches angefragt, die Arbeitssuchende individuell, ressourcen- und lösungsorientiert begleiten. Im Lernwerkstatt Lehrgang «Job Coaching» mit den Fachrichtungen Training und/oder Coaching wird man zum Dipl. Job Coach LWO.

Mädchen und Jungs erweitern ihren beruflichen Horizont

Mädchen und Jungs entdecken am Nationalen Zukunftstag vom 10. November 2022 die Vielfalt der Berufswelt. Sie erweitern ihre Zukunftsperspektiven, indem sie sich nicht an stereotypen Geschlechterrollen, sondern an ihren Neigungen und Talenten orientieren.

Pionierbau der Schweizer Bergmoderne gewinnt

Mit dem «Ortstockhaus» in Braunwald (GL) wird ein Berggasthaus «Historisches Hotel des Jahres 2023». Zum «Historischen Restaurant des Jahres 2023» gekürt wurde «Le Tonnelier» in Bulle (FR).

Gemeinsam mit dem Rauchen aufhören

Am 1. November 2022 startet der «Rauchfreie Monat». Raucherinnen und Raucher können gemeinsam mit dem Rauchen aufhören. Mit dieser neuen nationalen Online-Kampagne bezweckt der Tabakpräventionsfonds TPF, den zahlreichen aufhörwilligen Raucherinnen und Rauchern eine ideale Ausstiegshilfe anzubieten.

Schweizer Volksmusik – renaturiert und ausgewildert

Am Samstag, den 29. Oktober 2022 um 20 Uhr darf sich das Publikum in der kultSCHÜÜR auf vier Multiinstrumentalisten freuen.

«Das Anschaffen eines Tieres ist oft zu einfach!»

Am 4. Oktober war der Welttierschutztag. Astrid Becker, Präsidentin des Aargauischen Tierschutzvereins, der das Tierheim in Untersiggenthal betreibt, ist mit ihrem Team tagtäglich im Einsatz für das Wohlergehen und den Schutz der Tiere. Sie gibt uns einen Überblick über ein nicht ganz einfaches Jahr im Schatten der Pandemie im Tierheim in Untersiggenthal. Sie erinnert einmal mehr daran, sich die Anschaffung eines Haustieres mit allen Vor- und Nachteilen gründlich zu überlegen. Von der Politik fordert sie, endlich eine Kastrations- und Chippflicht bei den Katzen einzuführen.

Mangelndes Risiko-Management

Kommt nun die Energiemangellage oder nicht? In den Medien wird viel über die Wahrscheinlichkeit ihres Eintretens diskutiert. Viel wichtiger wäre aber, ihr Risiko zu managen. Dafür braucht es viel mehr Koordination.